english:

francais:

 

Geschichte

Wissen
Tuning
Stile
Motorsport
Literatur
Clubs
Treffen
Händler & Teile
DVDs
Unterwegs
2012
Unterwegs
2011

Unterwegs
2010

Porsche Salzburg Käfer
Gelb-Schwarzer Renner

Ausfahrten




Unterwegs 2012

Am 14.04.2012 fand das 2. 'Käfer lüften' in Kirchberg a.d. Murr statt



Bilder in der Rubrik Unterwegs >>>



Vom 21.03. bis 25.03.2012 fand die 24. Techno Classica in Esssen statt



Bilder in der Rubrik Unterwegs >>>



Vom 22.03. bis 25.03.2012 fand die 12. Retro Classics in Stuttgart statt



Bilder in der Rubrik Unterwegs >>>



Porsche Salzburg Käfer

Infos und Bilder zu den Rallye-Käfern



Mehr in der Rubrik
Porsche Salzburg Käfer >>>



Gelb-Schwarzer Renner

Infos und Bilder zum Sondermodell von 1973



Mehr in der Rubrik
GSR >>>



Unterwegs 2011

Vom 01.12. bis 09.12.2011 fand die 44. Esssen Motorshow statt



Bilder in der Rubrik Unterwegs >>>



Vom 24.06. bis 26.06.2011 fand das 9. VW Veteranentreffen
in Bad Camberg statt



Bilder in der Rubrik Unterwegs >>>



Vom 02.06. bis 05.06.2011 fand die Klassikwelt Bodensee statt.



Bilder in der Rubrik Unterwegs >>>


Oldtimer-Versicherungen




Luftgekühlte VWs im TV


Die Folgen der DMAX-Serie 'Die Gebrauchtwagen-profis' können hier im DMAX Online-Archiv abgerufen werden: >>

Mehr DMAX-Videos zum Thema Auto
>>>



Automobilsommer BW



Museen in Deutschland:

Stiftung AutoMuseum Volkswagen
Dieselstraße 35
38446 Wolfsburg

www.automuseum.
volkswagen.de


Porsche Museum
Porscheplatz 1
70435 Stuttgart-Zuffenhausen

www.porsche.com/
porschemuseum



VW Museum in Holland

 

Perzikstraat 9
4261 KC Wijk en Aalburg (NL)
www.wolfsburcht.com



VW Museum in Polen

 

Armii Krajowej 50
83-330 Pepowo (PL)
www.vwmuseum.pl




Geschichte

Der VW Käfer bzw. die entsprechenden Prototypen wurden von Ferdinand Porsche in den 30er Jahren in seinem Konstruktionsbüro in der Stuttgarter Kronenstraße 24 bzw. seiner Villa in Stuttgart-Feuerbach entworfen und zur Serienreife entwickelt.

Der in Stuttgart entwickelte VW Käfer wurde anschliessend in Wolfsburg in und vielen weiteren VW-Werken rund um die Welt jahrzehntelang produziert.
Die
Volkswagen AG ist heute einer der weltgrößten Automobilhersteller.

Ferdinand Porsche entwickelte nach dem Krieg den Porsche 356, der dann im Porsche-Werk in Stuttgart- Zuffenhausen gebaut wurde und Porsche zum weltgrößten Sportwagen-Hersteller gemacht hat.

Angetrieben werden der VW Käfer und der Porsche 356 vom legendären luftgekühlten Boxermotor in seinen verschiedensten Ausbaustufen, der später auch im Porsche 911 bis 1998 luftgekühlt verbaut wurde.



Wissen

Die jahrzehntelange Weiterentwicklung des VW Käfers führte zu zahlreichen Karosserieveränderungen, die man als 'Brezel', 'Ovali', 1200, 1300, 1302 oder 1303 bezeichnet bzw. kennt.

Desweiteren wurde aus der Idee bzw. auf der Grundlage des VW Käfers in den Folgejahren weitere VW-Modelle wie der
Karmann Ghia, das Karmann Ghia Cabriolet, der VW Bus/Bulli, der Typ3 (VW1500, VW1600), der Typ4 (VW411, VW412),sowie der Typ 181 entwickelt, die ebenfalls alle über einen Boxermotor verfügten.

Im Laufe der Jahrzehnte gab es eine Menge an Sonderkarosserien wie den
Hebmüller, den Dannenhauer & Stauss (aus Stuttgart) sowie viele Sondermodelle, wie u.a. den Weltmeister-Käfer, den Jeans-Käfer, den Gelb-Schwarzen Renner, die WM '74 Käfer-Cabrios.

Die Technik des Käfer wird bei
www.flat4.de umfangreich erklärt.

Verschiedene Explosionszeichungen und Leitfäden sind bei 
www.vw-classic.net verfügbar.



Der Porsche 911 blickt bereits auf viele Jahrzehnte
erfolgreicher Produktiongseschichte zurück und ist nachwievor ein Sportwagen auf allerhöchstem Niveau.



Tuning

Der Boxermotor des VW Käfers ist zwar langlebig, aber nicht unbedingt leistungsstark , wodurch bis heute das Tuning von Motor und Fahrwerk sehr beliebt ist.

Einer der deutschen Pioniere des Käfer-Tunings war
TDE in Essen, von dem es auf dieser Webseite viele Bilder und Informationen zur Entwicklungsgeschichte gibt.

Natürlich gibt es auch
Bücher und Webseiten wie www.kaeferfriseure.de, die sich mit dem Thema Tuning befassen.

Darüber hinaus gibt es weitere Webseiten, die viele ABEs und Gutachten online archiviert haben.

So sind zahlreiche ABEs & Gutachten für H-Gutachten bei
www.kaeferfriseure.de abrufbar.

Für Vergaser (Riechert, Solex, Okrasa) sind bei
felix03.jimdo.com zahlreiche ABEs & Gutachten verfügbar.

Eine gute Übersicht über die verschiedenen Käferfelgen-Typen bietet 
www.kaeferfelgen.de.vu.

Mit viel technischem Können und Know How
bekommt man einen Porsche 6-Zylinder-Boxermotor sogar in einem
Karmann Ghia unter.



Stile

Seit je her beschäftigen sich die Leute nicht nur mit der Leistungssteigerung, sondern auch mit der optischen Verschönerung ihrer Lieblinge.

So kam in den 70er Jahren in Kalifornien (USA) der sogenannte '
California Look' auf, kurz auch 'Cal Look' genannt, der in verschiedenen Varianten, wie 'Resto Cal', bis heute weltweit beliebt ist.

In Deutschland wurde zusätzlich der sogenannte '
German Look' entwickelt, der einen Käfer besonders potent aussehen lässt, in dem man besonders viele Teile aus dem Porsche-Programm, z.B. Porsche Sitze und aktuelle Porsche Felgen verwendet.

Wer will, kann hier für diverse VW Modelle verschiedene Stile und Farben online ausprobieren.
Mit dem
BugSelecta für Käfer oder
mit dem
BusSelecta für Busse.



Wer will, kann hier für diverse Porsche Modelle verschiedene Stile und Farben online ausprobieren.
Mit dem
PorscheSelecta für Porsche Modelle
wie u.a. den
356, den 914 oder den 911.



Motorsport

Es hat die Leute immer gereizt den Käfer auch im Motorsport einzusetzen.

So wurde und wird der Käfer
bei Rallyes:
www.rallybugs.com,
Rundstreckenrennen:
www.histo-cup.at,oder www.boxergasse.com
sowie Beschleunigungsrennen/Drag Racing:
www.vw-gasser.de,
www.bitbug.eu oder www.autobahn.be
(-> Startampel anklicken) eingesetzt.



Die jahrzehntelange Renngeschichte der Firma Porsche wird hier
umfangreich dargestellt.



Literatur

Der VW Käfer ist Inhalt zahlloser Publikationen.
Eine gute Übersicht dazu bietet
www.beetlebooks.de.
Viele Bücher zum Thema sind bei Amazon erhältlich:
>> Bücherliste



Zum Thema Porsche gibt es auch eine
umfangreiche Bücherliste



Clubs

Der VW Käfer hat in Deutschland und rund um die Welt zahllose Anhänger, die sich in entsprechenden regionalen und überregionalen Clubs zusammengeschlossen haben.



Die Liebhaber von Porsche Fahrzeugen haben sich ebenfalls in entsprechenden
Clubs zusammengeschlossen.



Treffen

Da der Mensch bzw. der Käfer ist nicht gern allein ist, gibt es rund um die Welt kleinere und größere VW-Käfertreffen, bei dennen man Teile kaufen bzw. verkaufen kann, Ideen sammeln oder einfach nur Gleichgesinnte treffen kann.

Zwei gute Verzeichnisse über VW-Käfertreffen im deutschsprachigen Raum sind
www.bugnet.de/treffen und
www.kc-petterweil.de/Treffen_2014. International ist es www.vwshows.info.



Händler & Teile

Der Wartung, dem Erhalt und der Teileveorgung widmen sich viele Firmen in Deutschland, Europa, den USA sowie vielen weiteren Ländern der Welt.

Eine entsprechende Suche anhand der Postleitzahl bietet
ww.redheat.de.
Eine Linkliste mit VW Shops, Teilehändlern, Reparatur-Werkstätten, Tunern, Verdeckspezialisten bietet
www.kaefer-club-petterweil.de/Firmen

Zwei gut sortierte Online-Shops sind
www.csp-shop.de und
der VW-Teile-Vertrieb Wuppertal 
www.vw-ersatzteilvertrieb.com



DVDs

Zum VW Käfer gibt es zahlreiche Dokumentationen, wie "Mythos für Millionen" und Spielfilme, wie die alten & neuen 'Herbie' Filme, sowie die 'Dudu' Filme, aus deutscher Produktion.



Oft besucht

- Bugnet.de Forum
-
Bugfans.de/Forum
-
TheSamba.com

-
Google.de
-
ebay.de
-
ebay.com

-



Termine

'Käfer lüften'
am Samstag,
den 25. April 2015
.
Seasonopening für luftgekühlte VW & Porsche in:
71737 Kirchberg an der Murr, Im Gehrn 19,
@
Richarzzz Speedshop


www.kaefer-lueften.de




Am Kiosk

VW Speed (D):
www.vw-speed.de

VW Scene (D):
www.vw-scene.de

Käfer Revue (D): 
www.kr-magazin.de

VW Classic Magazin (D)
www.vw-classic-magazin.de

Volks World (GB): 
www.volksworld.com

Ultra VW (GB): 
www.ultravw.com

AirMighty (GB): 
www.airmighty.com

Hot VWs (USA):
www.hotvws.com

VW Magazin (AUS): 
www.vwma.net.au

Super VW (F):
www.supervwmag.com

Let's play VWs (JP):
www.lets-vw.com

Street VWs (JP):
www.streetvws.com


Porsche Scene:
www.porsche-scene.de

9Elf:
www.mo-web.de

Porsche Fahrer:
www.pf-magazin.de

Christophorus:
www.porsche.com


Oldtimer Markt:
www.oldtimer-markt.de

Motor Klassik: 
www.motor-klassik.de

Autobild Klassik:
www.autobild.de

Auto Classic:
www.autoclassic.de

Motor Maniacs:
www.motor-maniacs.de


ClassicShop
- Car Cover -








für:
-
VW Käfer
1949-1957

-
VW Käfer
1958-2003

-
Karmann Ghia Typ 14
-
Karmann Ghia
Typ 34

-
Typ 3
Limousine

-
Typ 3
Variant

-
VW Bus T1
Samba
-
VW Bus T2
etc.


ClassicShop
- Lederwaren -




ClassicShop
- Ölschutzwannen -




www.classicshop24.de



nach oben/top


Impressum
letzter Update 22.04.2014
mail[at]boxer-klassik.de